Bist Du ein böser Mensch? Diese sieben Eigenschaften von Dir verraten es


Anzeige

Seite 1 von 4

Die meisten Menschen wissen von sich selbst gar nicht so genau, wie sie wirklich sind. Man hält sich für besonders liebevoll, oder man weiß auch, dass man gerne mal manipuliert, um seine Ziele zu erreichen. Aber es gibt gewisse Eigenschaften, die den anderen mehr verraten, als man über sich selbst weiß. Zum Beispiel sehen andere recht gut, ob man eher wirklich lieb ist, oder ob ein richtiges Teufelchen in einem steckt.

Welche Anzeichen sind es, die die guten Menschen von den schlechten unterscheiden? Wir verraten Dir die 7 wichtigsten.

1. Du verbiegst gerne mal die Wahrheit. Beispielsweise hast Du in der Arbeit einen Fehler gemacht. DU bist natürlich nicht schuld. Entweder war der PC kaputt, oder Du warst so abgelenkt oder krank, dass Du unmöglich an der Misere schuld sein kannst. Die widrigen Umstände sind es. Nicht Du.

2. Du lügst einfach unheimlich oft! Es fällt Dir selbst schon gar nicht mehr auf, aber es vergeht kein Tag, an dem nicht mindestens eine Lüge, und sei es nur eine Notlüge, über Deine Lippen kommt. Und wenn Du ertappt wirst, legst Du gleich die nächste obendrauf zum vertuschen.

Weiter auf der nächsten Seite:

Keywords: Sternzeichen, Beruf, Berufswahl, Anwalt, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Handy, WhatsApp, Mobil