Und wieder starb ein Kind, weil der Vater es trotz großer Hitze im Auto VERGESSEN hatte!


Quelle: Facebook/Nashville Police


Anzeige

Seite 1 von 3

Es sind Geschichten, die einfach fassunglos machen. Wie kann es immer noch passieren, dass man Kinder oder Haustiere im Auto lässt, obwohl es draussen heiss ist? Nein, dafür DARF es keine Entschuldigung geben, es gibt auch keine. In Nashville, Texas, geschah etwas, was alle am Menschenverstand zweifeln lassen muss:

Matt Barker sollte morgens um halb acht seine Kinder in die Kita bringen. Die 5-jährige Schwester lieferte er dort ab, die kleine Katera, ein Adoptivkind nahm er, warum auch immer, wieder mit nach Hause. Offensichtlich hatte er sie vergessen ..

Er fuhr nach Hause, parkte den Wagen in der Einfahrt, fuhr mit einem Taxi zum Flughafen, um zu einem Geschäftstermin zu fliegen. Die Mutter wähnte natürlich beide Kinder sicher in der Kita. Als sie am Nachmittag dort ankam, um die Kinder abzuholen, erfuhr sie, dass nur EIN Kind abgegeben wurde. Voller Angst fuhr sie nach Hause, rief noch auf dem Weg die Polizei an, sie befürchtete das Schlimmste.

Weiter auf der nächsten Seite:

Keywords: Sternzeichen, Beruf, Berufswahl, Anwalt, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Handy, WhatsApp, Mobil