Sabine und die mysteriöse Sache mit dem Haushaltsgeld



Anzeige



Seite 2 von 3

Er bittet sie, ein Haushaltsbuch zu führen. Er hofft, dass Sabine dann selbst sieht, dass sie einfach zu viel Geld, für was auch immer, ausgibt.

Nach einer guten Woche sieht er sich die Eintragungen im Haushaltsbuch genau an. Da stehen alle Ausgaben für die Lebensmittel, den Babybedarf und noch eine komische Summe bzw. deren Erklärung. Sie lautet „Gaww“

Ihr Mann fragt sie, was dieses „Gaww“ bedeuten soll. Sabine weiss es auch nicht. Das „Gaww“ steht für: Gott allein weiss wofür.

Tja, ihr Mann wird sich fügen müssen, Sabine shoppt eben gern und basta.

Keywords: Sternzeichen, Beruf, Berufswahl, Anwalt, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Handy, WhatsApp, Mobil